Liebe Dönbergerinnen,
liebe Dönberger,

anbei ein Spendenaufruf der Evangelischen Kirchengemeinde Dönberg zu den verheerenden Wassermassen vom Mittwoch den 14. Juli 2021.

Hilfe ist hier ganz wichtig

Spenden Sie bitte auf das angegebene Konto mit dem Verwendungszweck „Umweltkatastrophe“.

Das Geld wird zu 100 % dort ankommen, wo es dringend benötigt wird.

Sie können auch gerne Ihre Spende auf das Konto des Bürgervereins Dönberg e.V., DE50 3305 0000 0000 3738 94, Verwendungszweck Umweltkatastrophe überweisen.

Wir werden Ihre Spenden 1:1 auf das angegebene Konto der Evangelischen Kirchengemeinde weiterleiten.

Ihr

Bürgerverein Dönberg e.V.
Hans-Joachim Lüppken

Spendenaufruf Unwetter-Katastrophe
Für die Hochwasser-Hilfe spenden

Liebe Gemeinde!

Die Bilder, die wir diese Tage sehen, und die Geschichten, die wir hören, sind erschreckend angesichts der Zerstörung und des Leids und zugleich Mut machend angesichts der Hilfe und der Solidarität.

Leider gibt es auch bei uns auf dem Dönberg Familien, die von den Regenmassen betroffen und stark geschädigt sind.

Außerdem gibt es in unserem Kirchenkreis drei Gemeinden (Gruiten, Langenberg und Neviges), die betroffen sind, ebenso sind im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann und Wuppertal Gemeinden geschädigt.

Präses Thorsten Latzel ruft auf: “Beten Sie für die Menschen, die im Augenblick so schrecklich leiden müssen. Spenden Sie. Und helfen Sie als Nachbarinnen und Nachbarn, wo immer Sie es im Augenblick können.” Dazu haben die Evangelische Kirche im Rheinland und die Diakonie RWL ein Spendenkonto eingerichtet.

Wir bitten Euch zu spenden! 50% werden dem Spendenaufruf unseres Präses zugeführt, 50% für betroffene Bürgerinnen und Bürger auf dem Dönberg. Sollten diese 50% für betroffene Dönbergerinnen und Dönberger nicht eingesetzt werden müssen, werden diese auch dem Spendenkonto der Ev. Kirche im Rheinland zugeführt.

Wir bitten Euch, spendet auf das Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde Dönberg:

Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE64 3305 0000 0000 3722 84
(BIC: WUPSDE33XXX)

Danke, für jede Form der Unterstützung und jedes Gebet!

Ihre und Eure Katrin Fragner im Namen des Presbyteriums

© 2021 - Bürgerverein Dönberg e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?